Platzmiete: 0176 567 21 201

Auszug aus dem Müggelheimer Boten von Oktober 2019

Hallo, liebe Mitglieder und Tennisfreunde.

Nun hat der Herbst Einzug gehalten, und die Tennissaison im Freien neigt sich leider wieder dem Ende….. – und die Winterrunde, das heißt die Hallensaison, steht bereits vor der Tür. Hier vorerst die nächsten und letzten Termine des Tennisjahres 2019: Der Arbeitseinsatz/ Platzabbau am 02. November 2019 (ab 10.00) und die Jahresabschlussfeier am 09. November 2019 (ab 19.00). Wir freuen uns auf Eure freundliche Unterstützung beziehungsweise auf Eure rege Teilnahme!!!! Die Teilnehmerliste liegt im Clubhaus aus. Außerdem beginnt nach den Oktoberferien (oder aber für die ganz Ungeduldigen) auch schon ab dem 10. Oktober (jeweils donnerstags ab 19.00) die Volleyball-Winterrunde in der Müggelheimer Sporthalle. Mittlerweile haben wir wieder einigen Mitgliederzuwachs bekommen, worüber wir uns sehr freuen!!! „Wir heißen alle neuen Sportkameraden/-innen + Jugendlichen recht herzlich in unserem Verein willkommen!“ Hier kann man erfreulicher Weise sagen, dass sich alle schnell und problemlos integrieren konnten. Die letzten Wochen waren von sportlichen Begegnungen auf der Tennisanlage geprägt, denn wir haben von Anfang August bis kurz vor Redaktionsschluss unsere „Internen Meisterschaften“ bei den Damen und Herren, sowohl in den Einzeln als auch in den Doppeln durchgeführt. Die spätsommerlichen Temperaturen halfen dabei, die Spiele zum großen Teil problemlos durchzuführen. Hier leistete der Sportwart Marco großartige organisatorische Arbeit, damit alles reibungslos ablaufen konnte. Hierfür bedanken wir uns auch nochmal auf diesem Wege. Leider gab es vorab wieder einige verletzungsbedingte Ausfälle, und so mussten diese Sportkameraden und Sportkameradinnen diesmal eben zuschauen… Es gab zumeist packende und nervenaufreibende, aber auch sehr interessante Gruppenspiele, sowie auch Halbfinals und Finals. Als Siegerinnen bei den Einzelmeisterschaften der Damen taten sich folgen Sportkameradinnen hervor: 3. Platz = Andrea Schönborn, 2. Platz = Sandra Tabbert + Damen-Einzelmeisterin 2019 wurde Eva-Christine Kliemand. Bei den Herren gab es folgende Sieger: 3. Platz = Tim Kwiatkowski, 2. Platz = Stefan Koller und Herren-Einzelmeister 2019 wurde ganz souverän und hochverdient Titus Jahn. Allen Gewinnern sagen wir „Herzlichen Glückwunsch zu diesen großartigen Erfolgen!!!!“

Ein weiteres Highlight waren dann auch die Meisterschaften in den Doppeln, bei den Damen, sowohl als auch bei den Herren. Hier gab es folgende Gewinnerpaare: auf dem 3. Platz landeten Andrea Weißheimer + Constance Müller, auf dem 2. Platz Sandra Tabbert + Gabriele Winkler, und auf dem 1. Platz (in einem spannenden und sehr engen Match, welches im Matchtiebreak entschieden wurde!) verdienten sich den Titel der Damendoppelmeister 2019:  Ilona Mecklenburg + Dagmar Schwartz (also ich). Und bei den Männern kamen Cinio Jeschke + Titus Jahn auf den 3. Platz, Peter („Pepe“) Turlach + Lars Christiansen auf den 2. Platz, und Doppelmeister 2019 bei den Herren wurden in einem erstklassigen Finale: Andreas Menge + Jan Kwiatkowski. Auch hier gratulieren wir ganz, ganz herzlich zu den hervorragenden Leistungen und Platzierungen (siehe Gruppenfoto mit allen Gewinnern)!! Vielen Dank an alle für ihre Teilnahme. Es tat mal wieder gut, eine gut gefüllte Terrasse auf der Tennisanlage zu sehen und viele Zuschauer, die alle Aktiven sportlich fair und enthusiastisch anfeuerten. Außerdem gratulieren wir allen Geburtstagskindern des Monats September auch noch nachträglich ganz herzlich zum Geburtstag. Ich wünsche auch für das nächste Jahr weiterhin noch viele sportliche Erfolge, vor allem aber natürlich Gesundheit!!! Zum Schluss möchte ich mich nochmals bei allen „meinen Lesern“ für ihre Treue über die letzten Jahre ganz herzlich bedanken!!! – mit dem Hinweis, dass ich mich doch jetzt ziemlich spontan dazu entschlossen habe, mich zum Ende des Jahres von der allmonatlichen Berichterstattung zurückzuziehen. Es wird Zeit für mich mal neue Wege zu gehen und auch dafür, andere an diese Arbeit heranzuführen. Der bevorstehende Jahreswechsel bietet sich dafür nahezu an. Außerdem gehört die Zukunft doch mittlerweile mehr oder weniger bereits den Plattformen „Facebook & Co.“. Und vielleicht tut es den Lesern auch gut, zur Abwechslung mal eine andere Art des Schreibens zu erleben? Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn es hier im neuen Sportjahr 2020 einen begeisterten und willigen Nachfolger oder Nachfolgerin für mich gibt? Schon im Sinne des Tennisvereins….

Bleibt also weiterhin aktiv und gesund! Wie immer, herzlichst Eure Dagmar Schwartz (Damen AK 40+) 

vorstand

1comments

27 Okt, 2019

Allgemein

Comments

vorstand

/27 Okt, 2019

Liebe Dagmar, wir bedauern deinen Entschluss nicht mehr für unseren Verein im Müggelheimer Boten zu schreiben wirklich sehr, sind deine Berichte doch ein fester, eigentlich nicht wegzudenkender Bestandteil im Müggelheimer Leben. Durch deine erfrischende Berichterstattung hast du schon den ein oder anderen Sportfreund für unseren Verein begeistert. Wir bedanken uns recht herzlich bei dir für deine jahrelange, zeitintensive Unterstützung unseren Verein in Müggelheim immer bekannter zu machen! Dein Vorstand

Type a comment

Submit