Platzmiete: 0176 567 21 201

Die Geschichte

Die Geschichte des SC Müggelheim beginnt in den 50er Jahren, als die Vereine Medizin Köpenick und Motor Köpenick gemeinsam die Tennisplätze an der Achenbachstraße nutzten. Träger von Medizin Köpenick war das hiesige Krankhaus, Motor Köpenick wurde vom VEB Funkwerk Köpenick betrieben. Motor Köpenick war aufgrund der fussballerischen Erfolge der größte Sportvereins Ostberlins.

Als 1982 der Bau der Allendebrücke und der Allendestraße begannen, waren die dortigen Tennisplätze im Weg, sodass eine Alternative gefunden werden musste. Das Bezirksamt Köpenick vermittelte die Plätze in Müggelheim in der Odernheimer Straße.

1983 erfolgte die Einweihung der Tennisplätze und beide Vereine schlossen sich unter Präsident Lutz Krüger als Motor Köpenick zusammen. Zu Beginn des Spielbetriebs waren die Kiefernbäume, die die Plätze umschließen, nur so hoch wie die Umzäunung.

Nach der Wende wurde das VEB Funkwerk geschlossen, als neuer Verein wurde der KSC (Köpenicker Sportclub) gegründet. Die Tennisplätze wurden vom Bezirksamt Köpenick bewirtschaftet. Das Bezirksamt ließ eine Bebauung des Geländes mit einem Clubhaus nicht zu, sodass das Gelände privatisiert werden musste, ansonsten drohte die Auflösung des Vereins. Beim versuchten Ankauf des Grundstücks, Besitzer war eine Erbengemeinschaft, lehnte das Bezirksamt jedoch einen Verkauf an den KSC ab, sodass eine eigene Vereinsgründung für den Tennisbereich notwendig wurde. 1993 wurde somit der SC Müggelheim e.V. unter Präsident Horst Jahn gegründet.

Der Ankauf des Geländes konnte allerdings erst unter dem vierten und aktuellen Präsidenten Ingo Knobelsdorf im Jahre 2006 abgeschlossen werden. Für den Kauf des Geländes war jedoch ein Eigenanteil vorgesehen, der auf die Mitglieder umgeschlagen werden musste. Einigen Mitgliedern war der Eigenanteil in Höhe von 400 Euro jedoch zu viel, sodass es zu Mitgliederverlusten kam.

Der Großteil der heutigen Mitglieder des SC Müggelheim stammt dennoch aus den Gründungsjahren, sodass viele Spieler eine 30-40jährige Mitgliedschaft aufweisen können. Daher gibt es eine große Verbundenheit der Mitglieder mit ihrem Verein.

Die Satzung

Die Satzung des SC Müggelheim e.V., Stand Juli 2008.

 

Mitgliedsbeiträge

Vollmitglieder (Erwachsene) 240.- Euro
Kinder/Jugendliche 92,50 Euro
Studenten/Auszubildende 147,50 Euro
Rentner 218.- Euro
Ehepaare 436.- Euro
ruhende, passive o. fördernde
Mitglieder
44.- Euro
Aufnahmegebühr f. Erwachsene
(über 18 Jahre)
50.- Euro
Neu-Mitglieder über 18 Jahre zuzüglich 50.- Euro